Chuango Smart Home

Tickets senden
Willkommen
Anmelden  Registrieren
Navigation öffnen

F&A Mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420

F: Was sind Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420?

 

A: Die Chuango mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420 sind drahtlose Vierstrahl-Infrarotsensoren, die häufig als Perimeterschutzgerät in geschlossenen Häusern, Geschäften und Garagen verwendet werden. Zwischen den beiden Sensoren befinden sich vier aktive Infrarotstrahlen.

Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420

Wenn ein Eindringling den Erfassungsbereich passiert, sodass zwei oder mehr Lichtstrahlen blockiert werden, wird ein Funksignal an eine Chuango-Alarm-Basisstation gesendet, die einen Alarm auslöst.

Der wasserdichte IP66-Schutz macht es wetter- und hitzebeständig gegen raue Umgebungsbedingungen.

Die Chuango mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420 funktionieren nur mit dem Chuango WLAN-Alarm OV-300/LTE-400 zusammen und sind nicht eigenständig nutzbar.

 

F: Wie verbinde ich die mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420 mit Chuango WLAN-Alarm OV-300/LTE-400?


A: Stellen Sie vor der Konfiguration sicher, dass alle Einstellungen vorgenommen wurden.

1. Zwei Sensoren (Sender/Transmitter und Empfänger) sollten aufeinander ausgerichtet sein und den gleichen Abstand zum Boden halten. Die Pfeilzeichen auf den Montagekappen sollten in dieselbe Richtung zeigen.

2. Tippen Sie auf „+“ auf der WLAN-Alarmseite, um die Chuango mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420 zum WLAN-Alarm hinzuzufügen.

Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 Kopplung 1

3. Platzieren Sie einen Gegenstand, wie z.B. einen Karton, in der Mitte der Sensoren, um mindestens zwei Infrarotstrahlen zu blockieren.

4. Nachdem Sie einen Signalton hören, ist das Systempairing abgeschlossen.

 

F: Wie weit ist der Erfassungsbereich der mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420?

A: Der längste Abstand zwischen zwei Sensoren beträgt 6 Meter. Der Abstand kann der aktuellen Situation angepasst und im Sender/Transmitter des AID-420 eingestellt werden.


Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 Erfassungsbereich

F: Wie stelle ich den Zonenmodus für Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 ein?

A: Der Standard-Zonenmodus der Chuango mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420 ist die Normal-Zone zugeordnet, d.h. wenn sich das System im Scharf- oder Home-Scharf-Modus befindet, löst der AID-420 einen Alarm aus, wenn er ein Eindringen erkennt. Wenn Sie den Zonenmodus ändern möchten, können Sie den Empfänger-Sensor des AID-420 einstellen.
Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 Zone einstellen

F: Wie installiere ich Chuango Mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420?

A: Die Chuango mehrstrahligen IR-Sensoren AID-420 sind für die Installation an zwei Seiten einer Tür oder eines Fensters geeignet. Achten Sie beim Einbau darauf, dass die beiden Sensoren horizontal ausgerichtet sind. Der Abstand zwischen den beiden Sensoren darf nicht länger als 6 Meter betragen (wie im Bild gezeigt).Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 installieren 1Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 installieren 2

1. Drücken Sie die Konfigurationstaste im Empfänger, der Konfigurationsmodus wird dann aktiviert. Stecken Sie die Platine wieder in die Hülse, stecken Sie den wasserdichten Gummistopfen ein und decken Sie die Installationskappe ab.

Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 installieren 3

 2. Schieben Sie die obere und untere Montagekappenabdeckung des Sendersensors/Transmitters auf, platzieren Sie die auf der Seite der Zielposition und stellen Sie die horizontale und vertikale Richtung ein, indem Sie den Nivellierer in der oberen Montagekappe beobachten.

3. Markieren Sie die Schraubenlöcher des Sendersensors, verwenden Sie einen Locher, um die Schraubenlöcher zu stanzen, setzen Sie den Spreizbolzen ein, befestigen Sie den Sendersensor mit Schrauben und decken Sie die obere und untere Montagekappe ab.

4. Passen Sie auf der anderen Seite der Installationsposition die Position des Empfängersensors/receiver an, indem Sie die Summerfrequenz hören, um sicherzustellen, dass die Signalstärke mittel oder stark ist (zwei oder drei Pieptöne pro Sekunde). Befolgen Sie nach der Standortbestimmung Schritt 2 und Schritt 3, um den Empfänger zu befestigen.

Die Signaltöne:

Ein „Piep“ alle drei Sekunden: Kein Signal

Ein „Piep“ pro Sekunde: Schwaches Signal

Zwei „Pieps“ pro Sekunde: Normales Signal

Drei „Pieps“ pro Sekunde: Starkes Signal

* Die Sensoren werden den Konfigurationsmodus automatisch nach 30 Minuten verlassen. Wenn der Empfänger jedoch fünf Minuten lang ständig ein schwaches aber stabiles Signal empfängt, werden die IR-Sensoren den Installationsmodus verlassen. Wenn der Empfänger gleichzeitig eine Minute lang ein starkes und stabiles Signal empfängt, werden die IR-Sensoren den Konfigurationsmodus auch verlassen.

5. Wenn der Summer aufhört (d.h. das AID-420 den Konfigurationsmodus verlässt), können Sie die Basisstation scharfschalten und zwischen Sender und Empfänger gehen. Wenn eine Sirene ertönt, funktioniert das AID-420 ordnungsgemäß.

Chuango mehrstrahlige IR-Sensoren AID-420 installieren 4







War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.